Region Bodensee

...selbstbestimmt in eine neue Zeit.

 „Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt , die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“
Art 146 GG  

 

"Dieses Grundgesetz verliert seine Geltung an dem Tage, an dem eine von dem deutschen Volke in freier Selbstbestimmung beschlossene Verfassung in Kraft tritt."
(Entwurf vom August 1948)

"Verfassung Jetzt!"  ist die Homepage des Vereines "Verfassung vom Volk" (VvV) in der "Region Bodensee". "VvV" möchte im Sinne des GG-Artikels 146 den Souverän des Volkes stärken.

 

Gemäß dem Auftrag des Grundgesetzes sieht "VVV-Region Bodensee" dementsprechend, dass dafür ein Referendum im Hinblick auf mehr Mitbestimmung gemäß Artikel 20 GG ("Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus.") von Bedeutung ist.

 

Dieses Referendum soll letztendlich dazu dienen, dass das deutsche Volk in freier Selbstbestimmung über das GG frei von den Bestimmungen des Art. 79 GG als seine Verfassung abstimmen kann.

 

Unabhängig davon ist auch eine Volksabstimmung gemäß Art. 146 GG auch ohne vorheriges Referendum in bezug auf mehr Mitbestimmung möglich.

Dieser unmittelbare Weg, der dem Volk ein Referendum ermöglicht, ist im Grundsatz der einzig mögliche Weg, der das GG bietet.

Diesem alleinigen Grundsatz folgend hat sich der Gesamtverein von "VvV" diesem Ziel verpflichtet.

Die Vorteile einer bundesweiten Volksabstimmung sind hier ersichtlich:

www.verfassung-vom-volk.org/die-vorteile